Datenschutzerklärung und Cookies

By admin

Datenschutzerklärung
Wir, die Kitenoobs, freuen uns über Dein Interesse an unserer Kitecommunity und Deinem Besuch der Kitenoobs-Webseite (kitenoobs.de). Wir sind keine Firma und auch kein Verein sondern eine rein freiwillige Kitesurf-Community. Der Schutz Deiner Privatsphäre ist uns persönlich sehr wichtig. Wir möchten Dir nachfolgend unsere Standpunkte und Praktiken bezüglich Deiner personenbezogenen Daten und die Art und Weise, wie wir mit diesen Daten umgehen, vermitteln.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, individualisiertes Nutzerverhalten.
Zusammen mit unserem Haftungsausschuss, den Saisontour-Teilnahme-bedingungen sowie unserer Cookie-Richtlinie legt diese Datenschutzerklärung die Grundlagen dafür fest, nach denen deine sensiblen Daten verarbeitet werden.
I. Zugriffsdaten und Hosting: Reines Surfen auf unserer Website
Natürlich kannst Du unsere Webseiten zu rein informatorischen Zwecken besuchen, ohne dass die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist. Ausnahme sind hierbei die Daten, die Dein Browser ohnehin übermittelt, um Deinen Besuch der Website zu ermöglichen.

Diese sind z.B.: IP-Adresse; Datum und Uhrzeit der Anfrage; Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT); Inhalt der Anforderung (konkrete Seite); Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, der jeweils übertragenen Datenmenge; Website, von der die Anforderung kommt; Browser; Betriebssystem und dessen Oberfläche; Sprache und Version der Browsersoftware. Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Hierzu bitte auch die Cookie-Richtlinie durchlesen.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unserer Webseite. Alle Zugriffsdaten werden automatisiert durch den Webhoster bzw. die Webseite erfasst und nicht durch uns ausgewertet.
II. Datenerhebung und -verwendung bei Kontaktaufnahme und zur Abwicklung von Teilnahme an Saisontouren, Kitesessions und Bestellungen
Wir erheben Deine personenbezogene Daten, wenn Du uns diese im Rahmen Deiner Kontaktaufnahme mit uns freiwillig mitteilst (z.B. per Webformular, E-Mail, etc.).
Dies erfolgt bei:
- Deiner Anmeldung zur Teilnahme an einer Kitenoobs-Frühsession
- Deiner Anmeldung zur Teilnahme an einer Kitenoobs-Saisontour
- Deiner Bestellung eines personalisierten Kitenoobs-Lycras
- Deinem ausfüllen eines beliebigen Kontaltformulares auf der Kitenoobs-Webseite
- Deiner Kontaktaufnahme mit uns per eMail
Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Bearbeitung Deiner Kontaktaufnahme benötigen.
Eine Löschung Deiner Daten auf Wunsch ist immer möglich und außer der Daten, die für die jeweilige Abwicklung notwendig sind, werden diese gelöscht. Die Löschung Deiner Daten kann durch eine schriftliche Nachricht an uns erfolgen.
III. Datenweitergabe
Wir können es leider nicht in jedem Fall umgehen Deine personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn dies zur Erfüllung des Zwecks, für den Du uns deine Daten gegeben haben, erforderlich ist bzw. wir gesetzlich dazu aufgefordert sind.
a) Datenweitergabe an Unterkunft-Betreiber
Zur Buchung Deiner Unterkunft bei einer Saisontour geben wir die hierfür erforderlichen Daten an den jeweiligen Campingplatz bzw. Unterkunft-Betreiber weiter. Dazu gehören u.a. Name, Mailadresse, An- und Abreisedatum.
b) Datenweitergabe an Hersteller/Lieferanten
Zur Herstellung von personalisierten Waren/Textilien (u.a. Kitenoobs-Lycra mit aufgedrucktem Namen) geben wir die hierfür erforderlichen Daten an den jeweiligen Hersteller bzw. Lieferanten weiter. Dazu gehören u.a. gewünschter Aufdrucktext und Größe.
c) Datenweitergabe an Versandunternehmen
Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Deine Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Bevorzugt erfolgt eine persönliche Übergabe ohne Versand.

IV. Cookies und Webanalyse
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies Facebook Pixel und Facebook Conversion.
a) Cookies
Die Verwendung von Cookies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät und ermöglichen uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung kannst Du der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Deines Webbrowsers entnehmen.
Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Dir erläutert, wie Du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest Du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Wenn Du Deine Browsereinstellungen so einrichtest, dass alle Cookies (auch essenzielle Cookies) geblockt werden, kannst Du auf unsere Website entweder gar nicht oder nur teilweise zugreifen.
b.) Einsatz von Facebook Pixel und Facebook Conversion zur Webanalyse
Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Dich hiermit entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit deinem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Du kannst Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert werden.
V. Verwendung von Social Plugins von Facebook und Instagram
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken verwendet. Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Profil besitzt oder gerade nicht eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters (ggf. in die USA) übermittelt und dort gespeichert. Bist Du bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Deinem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk unmittelbar zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Like“- oder den „Share“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Deinen Kontakten angezeigt. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie eine Kontaktmöglichkeit und Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA;
http://www.facebook.com/policy.php;
weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084.
Instagram, LLC, https://help.instagram.com/155833707900388
Wenn Du nicht möchtest, dass die sozialen Netzwerke die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Deinem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, musst Du dich vor Deinem Besuch auf unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Du kannst das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
VI. Kontaktmöglichkeiten und Deine Rechte
Als Betroffener hast Du die folgende Rechte:
• gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
– zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
– aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
– zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
– die Richtigkeit der Daten von Dir bestritten wird;
– die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber deren Löschung ablehnst;
– wir die Daten nicht mehr benötigen, Du diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder
– Du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst Du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes wenden.

VII Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, kannst Du dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
Nach Ausübung Deines Widerspruchsrechts werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.
Zum Zwecke aller Auskünfte, Erläuterungen Widerspruchs-und Widerrufsrechte zum Datenschutz wendest Du dich bitte direkt via E-Mail an uns.

VIII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.kitenoobs.de von Dir abgerufen und ausgedruckt werden.